Diese Heckenpflanzen gedeihen gut im Schatten

Diese Heckenpflanzen gedeihen gut im Schatten

Der Herbst kommt wieder. Die Zeit, Heckenpflanzen zu pflanzen. In diesem Artikel geht es um Heckenpflanzen, die für schattige Bereiche geeignet sind, wie zum Beispiel nach Norden ausgerichtete Gärten oder Gärten, in denen die Sonne weniger als 4 Stunden scheinen kann. Glücklicherweise gedeihen einige Heckensorten auch im Schatten gut. Wir haben die 11 schönsten Schattenheckenpflanzen für Sie aufgelistet.

Ligusterhecke (Forstpflanzgut, immergrün)
Ligusterhecke

Eibenhecke (langsam wachsend, daher pflegeleicht)
Eibenhecke Kundenfoto

Prunus Lorbeerhecke, bildet eine breitere Hecke
Lorbeerhecke yarinde

Efeu (Hedera) kann stark wuchern, bei sehr schmaler Heckenform auch auf Stahlgitter möglich
Hedera haag yarinde

Thuja-Hecke, beliebte Nadelbäume, immergrüne und starke Heckennadel.
Thuja-Hecke

Buchenhecke, wahlweise rot oder grün. Beachten Sie, dass der Carpinus sommergrün ist, aber wieder grün, der Fagus hat braune Blätter im Winter und teilweise im Frühling.
Buchenhecke rot

Weißdornhecke, passt gut zu einem ländlichen Look wie einem Bauernhof oder einem Scheunenhaus
Weißdornhecke

Japanischer Stechpalmen-Ilex (Buchsbaum-Alternative) ist immergrün
Olivenweide, im Winter duftend und immergrün, gedeiht auch im Wind, in der Nähe des Meeres und in der Nähe von Salz. Grau mit grünen Blättern.
Olivenweidenhecke

Bambusarten wie die nicht invasive Bambushecke Fargesia Obelisk und Rotes Zebra (ebenfalls immergrün)
Gloss Mispel Red Robin, immergrüne und leuchtend rote Blüten
Photinia-Hecke

Weitere Tipps, auf die Sie achten sollten

Bitte beachten Sie, dass jede Sorte ihre eigenen Ansprüche an Bodenart und jährliche Düngung hat. Achten Sie neben der Bodenart auch darauf, ob Sie Trocken- oder Nassstreifen für Ihre Hecken haben. Manche Pflanzen können damit besser umgehen als andere. Keine Lust auf Wartung? Wählen Sie dann langsam wachsende Sorten. Wählen Sie außerdem eine Heckenpflanze, die zum Stil Ihres Gartens passt. Eine Weißdornhecke passt gut zu einem ländlichen Scheunenhaus und eine Buchenhecke oder Eibe in ein modernes Wohngebiet. Haben Sie Pflanzen neben Ihrer Hecke? Wählen Sie dann schattige Beetpflanzen, die zu Ihrer Hecke passen. Sorgen Sie für Kontrast in Blattfarbe, Blattform und Blütenstand und Blütenfarbe. Dann hebt sich Ihre Hecke schön von Ihren Grenzen ab. Die Experten von Yarinde helfen Ihnen gerne bei einem individuellen Design.

Bessere Pflanzzeit im Herbst als im Frühjahr

Wussten Sie, dass der Herbst eigentlich eine noch bessere Zeit ist, um Ihre Heckenpflanzen zu pflanzen? Die Pflanzen gehen dann in die Winterruhe (eine Art Winterschlaf) und haben dadurch eine bessere Chance auf Lagerung. Der Frühling scheint eine bessere Zeit zu sein, aber die plötzliche Hitze und Trockenheit können der Heckenpflanze einen ziemlichen Schlag versetzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Previous post Bohnen im Gemüsegarten anbauen